PETER SEEL - Vocals, Rhythm-Guitar

peterBEAT!-Frontmann Peter Seel aus Hartenfels rief die "Radicals" als seine "New Rock´n´Roll Affair" 2004 ins Leben. Peter steht seit 25 Jahren auf der Bühne - schon mit 15 war er ein großer Beatles-Fan, was ihn auch zur Gitarre brachte. Er begann zu singen - und der Rock´n´Roll wurde zu seinem Lebenselexier. Vor über 12 Jahren gründete er die international erfolgreiche Beatles-Tribute-Band "Lucy in the Sky", deren John Lennon er ist und mit der er bereits an die 1000 Konzerte gespielt hat. Diese immense Bühnenerfahrung merkt man auch bei jedem Konzert der BEAT!radicals.

"Pete, The Beat" spielt die Rhythmus-Gitarre und versteht es, vielen Rock- und Pop-Klassikern durch seine Stimme eine eigene Note zu verleihen. Auch vielen Song-Arrangements hat er seinen Stempel aufgedrückt.

Dazu kommt eine professionelle Bühnenpräsenz, wenn er witzig und frech die "radikale Geschichte des Beat" erzählt.

Manchmal bedient er dazu die Bluesharp und diverse "Spezial-Instrumente" wie Kazoo oder Nasenflöte.

Nebenher hat er ein Faible für alte Western und Filmklassiker, für die Kultur und Geschichte der nordamerikanischen Indianer, für Literatur von Baudelaire bis Bukowski, für die andalusische Stadt Granada und für laaaange Waldläufe.

Sein Traum: Endlich wieder – so wie früher – eigene Songs und auch Texte zu schreiben...